ABBACOUSTICA Titel2.jpg
 

***
ABBACOUSTICA
–Die Band–


 


 
Annette Hessel - ABBACOUSTICA Homepage_b.jpg

→ Annette Hessel

Annette Hessel kommt aus einem kleinen Dorf im Münsterland, und doch zog es sie schon seit frühester Kindheit auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Heute ist sie ausgebildete Musicaldarstellerin und arbeitet als Sängerin und Gesangslehrerin. Neben diversen Show-, Dinner- und Bandauftritten schlüpft sie nun schon seit über 5 Jahren immer wieder in die Rolle der Annifried. Bei ABBACOUSTICA hat sie nun die einmalige Möglichkeit, die Songs der Schwedin ganz eigen zu interpretieren und dabei ganz sie selbst zu sein.

 
 
 
Ramona Akgoren - ABBACOUSTICA Homepage_b.jpg

→ Ramona Akgören

Die gebürtige Kemptnerin ist ausgebildete Musicaldarstellerin und Sängerin. Ihr Beruf führte sie in viele Orte Europas sowie nach Ägypten und China. Musicaldarstellerin/Sängerin zu sein macht ihr Leben bunt. Sie durfte viele Bühnen besingen, Menschen kennenlernen und Musik „erleben“. Ramona ist sehr dankbar Teil des ABBACOUSTICA-Ensembles zu sein und die Songs von ABBA auf völlig neue Art erklingen zu lassen.

 
 
 
Johannes Schleker - ABBACOUSTICA Homepage_b.jpg

→ Jo Schleker

Jo Schleker steht schon seit früher Kindheit auf der Theaterbühne und ist im Beruf seiner Leidenschaft treu geblieben. Nach seinem Studium der angewandten Theater-, Musik- und Medienwissenschaften arbeitet er heute als freischaffender Regisseur, Autor, Sänger, Schauspieler, Dramaturg und Theaterpädagoge. Bei ABBACOUSTICA finden sein kreativer Kopf und sein musikalisches Herz gleichermaßen auf der Bühne ein Zuhause.

 
 
 
Viktor Silvester Wendtner - ABBACOUSTICA Homepage_b.jpg

→ Viktor Silvester Wendtner

Viktor Silvester Wendtner startete seine musikalische Karriere im Alter von sieben Jahren beim Waldhornunterricht. Da Waldhorn spielen und gleichzeitig singen etwas schwer ist, tauschte er das Blechblasinstrument bald gegen Unterricht an Gitarre und Klavier. Mit zwanzig Jahren folgte eine Ausbildung zum Musicaldarsteller in Hamburg. Sein Beruf führte ihn auf zahlreiche Bühnen im In- und Ausland. Darüberhinaus ist er als Gesangslehrer tätig. ABBACOUSTICA ist für ihn eine Herzensangelegenheit – hier kann er, mit vier gleichermaßen exzellenten Kollegen wie auch guten Freunden, ein wunderbares Stück Musikgeschichte zum Besten geben.

 
 
 
Stefan Wurz - ABBACOUSTICA Homepage_b.jpg

→ Stefan Wurz

Stefan Wurz lebt in Hildesheim. Schon seit frühester Jugend spielt er zahlreiche Instrumente und komponiert, zunächst für Rockbands und Theatergruppen. Er studierte Musikwissenschaft und Germanistik und arbeitet heute als freischaffender Komponist, Arrangeur, musikalischer Leiter, Produzent, Gitarrist und Pianist. Bei ABBACOUSTICA verbindet er seine Leidenschaften für virtuoses Klavierspiel, ausgefeilte Arrangements und ABBA.

 
 
 

SUB's

 
Laura Birte - ABBACOUSTICA Homepage_b.jpg

→ Laura Birte

Laura Birte stammt aus dem schönen Saarland und ließ sich in Hamburg zur Musicaldarstellerin ausbilden. Seither war sie in zahlreichen Produktionen in ganz Deutschland zu sehen und stand mit musikalischen Größen wie Stefanie Hertel auf der Bühne. Neben ihren Engagements als Darstellerin ist sie unter anderem auch als Sprecherin und Studiosängerin tätig und leiht aktuell dem Einhorn Vanilla im Einhornparadies ihre Stimme. Bei ABBACOUSTICA bietet sich ihr die seltene Möglichkeit, die bekannten Songs von ABBA in einer akustischen Version ganz neu zu erfinden.

 
 
 
Mario Zuber - ABBACOUSTICA Homepage_b.jpg

→ Mario Zuber

Mario Zuber gelang noch während seines Studiums an der UdK Berlin als Rapper der Gruppe Passion Fruit mit dem Rigga-Ding-Dong-Song ein internationaler Charterfolg. Zu seinen späteren Engagements gehören unter anderem Sunset Boulevard, Rent, Der kleine Horrorladen, Die Schöne und das Biest und Alice im Wunderland. Mario Zuber ist auch als Regisseur und Autor tätig.

 

***
ABBACOUSTICA
–Die Idee–

 


ABBA ist eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten, ein Markenzeichen sondergleichen, glitzernd-bunte Kostüme, Plateaustiefel, komplexe Arrangements und aufwändige Produktionen.

Doch was ist die Basis diesen Erfolgs? Es ist die Musik von ABBA!

Und so konzentrieren sich ABBACOUSTICA auf das Herz von ABBA, feiern die Musik in ihrer reinsten Form: Live und unplugged, vorgetragen von vier hervorragenden Sängern und einem virtuosen Pianisten. Ein ABBA-Konzertabend der ganz besonderen Art: Keine Playbacks, keine Kostümshow – dafür Musik pur, viel Gefühl und noch mehr Leidenschaft. Authentisch, direkt und ohne Filter.

Als zwölfjähriger Teenager kam Stefan Wurz, Pianist und Musikalischer Leiter von ABBACOUSTICA durch Knowing Me, Knowing You zum ersten Mal in Kontakt mit der Musik von ABBA. Begeistert vom ersten Moment, hat ihn diese Musik bis heute nicht losgelassen. ABBACOUSTICA ist sein Herzensprojekt, das die Frage beantwortet, wie die Musik von ABBA geklungen hätte, wären Agnetha, Frida, Björn und Benny unplugged aufgetreten.

Bei ABBACOUSTICA hören sie lohnenswerte Wiederentdeckungen in Arrangements, die dieser Musik gerecht werden. Überraschende Bearbeitungen bekannter Titel machen die Werke auf neue Weise erlebbar und zeigen eindrucksvoll die Meisterschaft ihrer schwedischen Schöpfer. Und natürlich fehlt keiner der Klassiker wie Mamma Mia, Dancing Queen, Waterloo, Gimme Gimme Gimme, The Winner Takes It All und und und …

 

 

 

 

 

 

***
ABBACOUSTICA
–SEHEN & Hören–
 


Bilder

 

***
ABBACOUSTICA
–Referenzen–

 




»ABBACOUSTICA erinnert daran, dass es ihre Songs sind, die ABBA zu der zeitlosen Pop-Größe machen.«
(Hildesheimer Allgemeine Zeitung)

*

»Mit unvergessenen Stücken wie Money, Money, Knowing me, knowing you, Thank you for the music oder The winner takes it all endet das Konzert, das von den zahlreichen Gästen begeistert gefeiert wurde.« 
(Haller Kreisblatt)

*

»Große Stimmen statt großer Effekte« 
(Thüringer Allgemeine)

*

»Das Ergebnis war ein Abend mit den bekanntesten ABBA-Hits, die trotz oder gerade wegen solcher Reduzierung erstaunlich frisch klangen. Nichts soll ablenken vom Star des Abends – der Musik.« 
(Rhein-Neckar-Zeitung)

 

 




»So verspricht bereits das gefühlvolle Klavier-Intro einen unvergesslichen und vor allem rein musikalischen Abend bei der Erfolgs-Show« 
(Westfalen-Blatt)

*

»Musikvergnügen pur« 
(Rhein-Neckar-Zeitung)

*

»Mit seinen Arrangements gelang es Stefan Wurz, der sich (überwiegend im Hintergrund am Flügel) durch geniale Begleitung auszeichnete, die gesanglichen Qualitäten der Protagonisten herauszukitzeln.« 
(Lipper Zeitung)

*

»So gibt es ABBA hautnah und unverfälscht – und doch immer wieder für die Zuschauer überraschend«  
(Thüringer Allgemeine)

 

 

 

 

 

Kommende Auftritte

05.10.2018:
Riedlingen, Lichtspielhaus, 20:30 Uhr

06.10.2018:
Karlsruhe, Kultur in der Halle, SG Siemens Karlsruhe e.V.

12.03.2019:
Nettetal, Werner-Jäger-Halle

04.04.2019:
Ilsede, eine Veranstaltung des Gleitz Verlag  

23.11.2019:  
Delmenhorst, Divarena
 

Auftrittsorte

Alle Auftritte noch unter dem alten Namen Dancing Queen Unplugged

 

Stadthalle Bielefeld
Stadthalle Krefeld
Audimax Hildesheim
Theater Kleine Komödie Limburgerhof
Sommertheater Detmold
Theater und Konzertsaal Vreden

PaderHalle
Theater Brackwede
Freilichtbühne Borgholzhausen
Gebläsehalle Ilsede
Theater Arnstadt

 

***
ABBACOUSTICA
–Kontakt–

 



Für Buchungen oder Presseanfragen bitte das untenstehende Formular benutzen. Die Daten dienen lediglich der Kontaktaufnahme und werden in keiner Form weiterverwendet.